Marien-Hospital WeselProhomine - Logo

Ambulante Operationen

Wann immer es möglich ist, führen wir kleinere operative Eingriffe als ambulante Behandlung durch. Seit Eröffnung des ambulanten Operationsbereiches 2008 nimmt die Anzahl an Operationen stetig zu.

So können wir Ihnen heute bereits eine Vielzahl an Operationen ambulant anbieten. Insbesondere die Implantation von Kathetersystemen für notwendige medikamentöse Dauertherapien speziell im onkologischen Bereich, aber auch kleinere Weichteileingriffe werden routinemäßig durchgeführt.

Speziell für die Kinderchirurgie stellt die ambulante Operation mit rascher Heimkehr der kleinen Patienten einen immensen Vorteil für die Kinder und auch die Eltern dar. Sofern eine stationäre Behandlung notwendig wird, ist dies selbstverständlich jederzeit unkompliziert möglich. Auch die Übernachtung der Eltern bei ihren Kindern ist in den meisten Fällen möglich.

Die eingespielte Zusammenarbeit mit dem Narkosearzt steht für ein gutes ambulantes Ergebnis im Vordergrund. Daher ist gerade mit der Narkosearztgruppe ANÄSTHESIO ein exzellenter Kooperationspartner gewonnen worden, der durch hochqualitative Regional- und Vollnarkosen sowohl bei Erwachsenen als auch speziell für Kinder einen reibungslosen ambulanten Ablauf ermöglicht.