Marien-Hospital WeselProhomine - Logo
Startseite / Aktuelles

Vortrag: Oberarzt beschreibt Therapiemöglichkeiten bei Knieverletzungen

Hatfaludi Erkrankungen des Kniegelenkes können, bedingt durch dauerhafte Schmerzen und Bewegungseinschränkung, eine Verschlechterung der Lebensqualität verursachen. Die Verletzungen des Kniegelenkes benötigen eine adäquate Diagnostik und Therapie – nicht nur bei Sportlern. Die Therapie dieser Verletzungen umfasst die kompletten konservativen und operativen Maßnahmen, die im Marien-Hospital durchgeführt werden können.

In seinem Vortrag „Das Sportlerknie – wann welche Behandlung?“ wird Dr.-medic Paul Florian-Hatfaludi, Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, die verschiedenen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten  beschreiben. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 11. Oktober, 17 Uhr, im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Str. 2).

Der Eintritt ist frei.